Wer ist Marcel Titsch-Rivero?

1.Sein Bundesligadebüt dauerte genau 43 Sekunden, bevor er mit Rot nach einer Notbremse wieder den Platz verlassen musste. Lohn der Arbeit: Der schnellste Bundesligaplatzverweis der Geschichte. (Wer ist Marcel Titsch-Rivero?)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.