Sportquiz November 2010

1.Detlef Schrempf war der deutsche Vorreiter in der NBA. Für welches NBA-Team ging er dabei in seiner ersten Saison auf Körbejagt? Lösung

2.Diego Armando Maradona erspielte sich auf Grund seiner besonderen Spielweise, Dribblings und Tore verschiedene Spitznamen im Laufe seiner Karriere. Den bekanntesten bekam der Zauberfloh im WM Viertelfinale 1986 verpasst. Wie lautet der Gegner und der Spitzname aus diesem Spiel? Lösung

3.Boris Becker ist mittlerweile mehr in der Yellow Press zu finden, als zu seiner aktiven Zeit in den Sportnachrichten. Besonders erfolgreich spielte er stets in seinem „Wohnzimmer“ in Wimbledon. In welchem Jahr gewann er zum ersten Mal die „ALL England Championships“? Lösung

4.Dirk Nowitzki, Michael Ballack und Axel Schulz sind alles weltbekannte Sportler, welche bisher noch nie einen WM-Titel gewonnen haben. Mit 3 Olympiasiegen, mehreren WM- und EM-Titeln war hingegen Ralf Schumann wesentlich erfolgreicher, doch in welcher Sportart, errang er seine Titel eigentlich? Lösung

5.Faszination Sport: Sowohl dem Schweden Gillis Grafström, als auch dem Amerikaner Edward Eagan, gelang etwas ganz besonderes im Laufe Ihrer Karriere, was seit Jahrzehnten unerreicht ist. Was erreichten Beide so Besonderes (nicht zusammen)? Lösung

6.Als große Favoritin fuhr Carolin Nytra 2010 zu Leichtathletik Europameisterschaft über 100 m Hürden der Frauen. Im Finallauf kam sie jedoch nur als 3. ins Ziel. Wie viele Hürden standen ihr dabei vom Start, bis ins Ziel im Weg? Lösung

7.Vor wenigen Wochen mussten die deutschen Volleyballer erneut ihren Traum auf einen WM-Sieg bzw. eine Medaille bei einer Weltmeisterschaft begraben. Welches Land gewann stattdessen seinen 3. Titel in Folge? Lösung

SBiker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.