verfranzt

1.Wer kennt es nicht, irgendwann hat sich ein jeder von uns schon mal verfranzt. Doch welchen Ursprung hat „sich verfranzen“, wo kommt es her? (sich verfranzen, steht für: die Orientierung verlieren. Dieser Begriff entstand im 1. Weltkrieg, in dem sich Emil ab und zu verfranzte. Franz war der Name für den Navigator im Flugzeug und Emil für den Piloten. Somit kommt der Begriff aus der Fliegersprache)

SBiker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.