Silvesterkarpfen Geldbörse gelegte Schuppe

1.Eine Tradition ist der Silvesterkarpfen. Dieser trägt dabei auch verschiedene symbolische Kräfte, so zum Beispiel sagt man, dass eine Frau, der es gelingt den Fischschwanz in genau zwei Hälften zu teilen, wieder Jungfrau ist. (Bisher ist das wohl noch keiner gelungen.) Aber was bewirkt eine in die Geldbörse gelegte Schuppe? (Geldsegen)

SBiker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.