Sportquiz April 2011

1.In welcher Sportart gibt es den belgischen Kreisel? Lösung

2.Wie nennt man das Drehen einen Stiftes um die Finger bzw. auf der Hand? Lösung

3.Was bedeutet eine perfekte Verteilung im Skat? Lösung

4.Phil Taylor ist der wohl bekannteste und erfolgreichste Dartspieler der Geschichte. Wie lautet sein Spitzname, welcher sich von einem Titel der Gruppe SNAP ableitet, welchen er als Einmarschmusik benutzt? Lösung

5.Wie viele Dartpfeile muss man mindestens werfen, um bei einem 501er Dartspiel den Punktestand auf null zu reduzieren? Lösung

6.Snooker ist eine Variante des Billiardsports. Wie viele rote und wie viele andersfarbige Kugeln, gilt es dabei mit dem weißen Ball zu versenken? Lösung

7.Ein Maximum Break ist das Hole in One beim Snooker, dabei erzielt ein Spieler ohne Unterbrechung die maximal mögliche Punktanzahl bei Snooker. Welches ist die maximale Punkteanzahl? Lösung

8.Letze Frage zum Kneipensport, hier bleibt wahrscheinlich nur raten übrig. Aus welchem Ort kommt der amtierende deutsche Tischfussballmeister der Männer? Tipp: Die Stadt hat mehr Einwohner als Chemnitz und weniger Einwohner als Dresden Lösung

SBiker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.